Verein der Freunde und Förderer
des Forst- und Köhlerhofes Rostock-Wiethagen e.V.
Mit dem einzigen noch betriebenen historischen Teerofens
in Mitteleuropa – erbaut 1837

Haben Sie schon einmal das Wort „Schausterpick“ oder „Plättkohlen“ gehört? Wissen Sie, was das Wort „Kalfatern“ bedeutet oder wozu man den „Braunteer“ verwendet? Ist Ihnen „Fagusan“ oder „Teerseife“ ein Begriff? Aus welchem Holz wird Zeichenkohle hergestellt? Dieses und sehr viel mehr können Sie auf dem Forst- und Köhlerhof Rostock-Wiethagen, unmittelbar zwischen dem Südrand der Rostocker Heide und der Gemeinde Rövershagen gelegen, im wahrsten Sinne des Wortes erleben und erschnuppern. Seit 1837 gibt es die Teerschwelerei Wiethagen am Südrand der Rostocker Heide mit dem einzigen historischen funktionstüchtigen Teerschwelofen, ein „Technisches Denkmal“.

Heute ist der Hof zu einem beliebten Ausflugsziel für Familien, Schulklassen und Reisegruppen in der Region geworden. Neben Führungen über den Hof, Märchenwald und Skulpturenpark bieten wir Ihnen der Jahreszeit angepasste Programme. Ob mit Schubkarre, Stelzen oder Armbrustschießen – im Märchenwald oder im Museum, bei uns erleben Sie Spaß der besonderen Art. Vereinbaren Sie einen Termin, wir begrüßen Sie gern.

Natur, Wissenswertes aus vergangener Zeit, Spiel, Spaß und Erholung – das ist der Köhlerhof.

Öffnungszeiten

April bis September                                      Oktober bis Dezember

Di – Fr 09.00 bis 17.00 Uhr                           Di – Fr 09.00 bis 16.00 Uhr

Sa + So 10.00 bis 17.00 Uhr                          So 10.00 bis 17.00 Uhr  

— bei Gruppen auch nach Vereinbarung! —

Führungen über den Forst- und Köhlerhof, den Holzskulpturenpfad oder unseren Märchenwald können vereinbart werden- .

Forst- und Köhlerhof Wiethagen e.V.
Dorfstraße 13
18182 Wiethagen

www.kohlerhof-wiethagen.de
kontakt@koehlerhof-wiethagen.de